Montag, 2. Januar 2012

Me, Myself & Eyes Palette von Sleek

Hallo Ihr Lieben!
Heute nun die Review zu der Sleek Me, Myself & Eyes Palette oder kurz PPQ!
Die Palette kommt in einer schlicht gehaltenen Pappverpackung daher. Ansonsten ist die Palette wie üblich Schwarz mit dem Sleek Schriftzug drauf, bei dieser Kollektion wurde auch wieder (wie jetzt neuerdings immer)der Name der Palette drauf geschrieben was ich sehr gut finde so weiß man gleich welche Palette man in den Händen hält. Toll finde ich auch hier wieder die Lidschatten haben Namen und auf dieser Schutz Folie sind diese jenigen welchen aufgedruckt! Die Pigmetierung ist wie von Sleek gewohnt bis auf die Chaos Palette gut und man hat wenig bis kein Fallout bis auf 2Farben die Schwächeln ein wenig (Fade To Grey, Barry White)






Insgesamt finde ich die Palette gut gelungen nur der Türkis Farbton fällt etwas aus der reihe der passt nicht so gut zu den restlichen eher Herbstlichen Farben. Aber über die eine Farbe kann ich hinwegsehen und man kann sie sicher mal mit anderen farben die nicht aus dieser Palette stammen kombinieren irgendwas findet sich ja immer. Die Palette kann ich euch durchaus empfehlen.

Habt ihr diese Palette auch? Wenn ja wie gefällt sie euch?

Edit: Ein auffälligere AMU mit der Palette kann ich gerne Schminken.


Liebe Grüße eure Sid

Kommentare:

  1. von der Palette hab ich noch gar nichts mit bekommen, gefällt mir allerdings sehr gut, bis auf den rot ton. hach, meine Wunschliste wächst ins unermessliche, genau wie meine sammlung ^^
    lg

    AntwortenLöschen
  2. die palette habe ich mir letzte woche (mit noch ein paar sleekblushes oO) bestellt und hoffe, dass sie morgen oder übermorgen ankommt... freue mich schon aufs ausprobieren *___* zeigst du vielleicht noch ein (auffälligeres) AMU mit der palette?

    AntwortenLöschen
  3. Das grün und lila gabs doch schon in anderen Paletten, huch? Ich werde sie mir nicht anschaffen, ich habe genug. ;)

    AntwortenLöschen
  4. an sleek gehe ich noch mal pleite.

    AntwortenLöschen